Stromkennzeichnung

Kennzeichnung der Stromlieferungen

Stromkennzeichnung gemäß § 42 Energiewirtschaftsgesetz vom 7. Juli 2005 (BGBI. I S. 1970, 3621), das durch Artikel 3 Absatz 4 des Gesetzes vom 4. Oktober 2013 (BGBI. I S. 3746) geändert worden ist (EnWG). Angaben auf Basis vorläufiger Daten für das Jahr 2015.

Weiterführende Informationen erhalten Sie im EVL-Service-Center, im Internet unter www.evl.de oder per Telefon
unter 0800 655 49 00 (kostenfrei aus dem dt. Festnetz und allen dt. Mobilfunknetzen).


Kernenergie
Kohle
Erdgas
Sonstige fossile Energieträger
Erneuerbare Energien, gefördert nach dem EEG
Erneuerbare Energien mit Herkunftsnachweisen bzw. sonstige erneuerbare Energien

Gesamtstromlieferungen des Unternehmens

CO₂-Emissionen 192 g/kWh
Radioaktiver Abfall 0,0001 g/kWh

EVL Naturstrom

CO₂-Emissionen 0,0 g/kWh
Radioaktiver Abfall 0,0 g/kWh

Zum Vergleich: Stromerzeugung in Deutschland

CO₂-Emissionen 476 g/kWh
Radioaktiver Abfall 0,0004 g/kWh

Verbleibender Energieträgermix

CO₂-Emissionen 457 g/kWh
Radioaktiver Abfall 0,0003 g/kWh

Service

Gebührenfreie Servicenummer
0800 655 4900

Notdienst (24 Std)
Erdgas
06431 2903-444

Notdienst (24 Std)
Strom
06431 2903-111

Notdienst (24 Std)
Wasser
06431 2903-0

Schnelleinstieg

Produkte
Regional
Karriere
News
Downloads
Kontakt

Produkte

Strom
Erdgas
Wärme
Trinkwasser