Über uns
Karriere & Ausbildung
Regionales Engagement
News

Energieversorgung Limburg GmbH

Ste.-Foy-Straße 36 65549 Limburg
Telefon: 06431 2903-0

Anfahrt & Kontakt

Eine Spende der besonderen Art: Mitarbeiter der EVL unterstützen Limburger Vereine vom Gehalt

Einer Idee folgen gute Taten: So ist aus dem Gedanken der Hilfsbereitschaft ein Selbstläufer geworden. Denn jüngst haben Mitarbeiter*innen der Energieversorgung Limburg GmbH eigens auserwählten Organisationen eine Spende von ihrem Gehalt zukommen lassen, um sie während der Corona-Pandemie zu unterstützen. Insgesamt ist ein Betrag in Höhe von 3.200 Euro zusammengekommen, den die Mitarbeiter*innen auf folgende karitative Vereine verteilt haben: den Caritasverband für den Bezirk Limburg, den Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Limburg sowie den Malteser Hilfsdienst und den Tierschutzverein Limburg-Weilburg.

Die Corona-Pandemie stellt die Menschen bereits seit über einem Jahr vor große Herausforderungen und erfordert ein hohes Maß an Disziplin. Einen normalen Alltag gibt es nicht mehr, stattdessen begleiten Sorgen und Nöte unter anderem auch Vereine – viele von ihnen sind von Existenzängsten geplagt. So ist im Mitarbeiterkreis der Energieversorgung Limburg die Idee entstanden, wohltätigen Vereinen etwas Gutes zu tun und vom Gehalt eine beliebige Summe zu spenden.

„Die derzeitige Situation ist für uns alle eine Mammutaufgabe. Denn momentan ist nichts so, wie es vor der Corona-Krise war. Daher freut es mich insbesondere, dass in unserem Mitarbeiterkreis ein solcher Gedanke der Hilfsbereitschaft entstanden ist und dieser auch umgesetzt wurde“, erklärt Marius Schneider, Mitarbeiter Bau und Betrieb bei der Energieversorgung Limburg. „Die Arbeit der auserwählten Vereine lässt sich gut zusammenfassen, denn jeder einzelne hilft dort, wo Hilfe erforderlich ist. Hinzu kommt die Tatsache, dass vieles auf Ehrenämtern beruht. Dieses Engagement wertschätzen und fördern wir gerne.“

Mitarbeiterspende test
Zurück zur Übersicht