Energieausweis

Energieausweis

Auch mit der aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV) und deren Inkrafttreten zum 1. Mai 2014 müssen alle Gebäudeeigentümer von gewerblich genutzte Gebäuden und Wohnobjekten weiterhin bei Vermietung oder Verkauf den Energieverbrauch einer Immobilie in einem Energieausweis nachweisen.

Für gewerblich genutzte Objekte gilt: ab 500 m² bzw. ab 8. Juli 2015 sogar schon mit mehr als 250 m² und Publikumsverkehr ist zusätzlich ein Aushang im Objekt erforderlich.

Es kommen dabei zwei Bewertungsverfahren zum Einsatz:

  • der Bedarfsausweis, dessen Grundlage der berechnete Energiebedarf ist oder
  • der Verbrauchsausweis, der den gemessenen Energieverbrauch auswertet.

 Die folgende Grafik macht deutlich, für welchen Gebäudetyp welcher Energieausweis vorgesehen ist:
 

Alle Energieausweise haben eine Gültigkeit von 10 Jahren.

Zur Bestellung eines verbrauchsorientierten Energieausweises füllen Sie bitte lediglich einen der folgenden Fragebögen zum Objekt aus und senden Sie diesen unterschrieben an die EVL zurück.

Sie erhalten Ihren Gebäude-Energieausweis, erstellt von unseren zertifizierten Energieberatern, per Post mit der Rechnung.


Preise Verbrauchsausweis Wohngebäude

  Bruttopreis
  • Für den ersten Zähler bzw.
    für ein Heizungssystem

40,00 €
  • Für jeden weiteren Zähler bzw.
    für jedes weitere Heizungssystem

je 2,00 €
PDF Download
Bestellformular Energieausweis – Wohngebäude 289 KB

Preise Verbrauchsausweis Nicht-Wohngebäude

  Bruttopreis
  • Für den ersten Erdgaszähler bzw.
    für ein Heizungssystem
  • und für den ersten Stromzähler

 



50,00 €
  • Für jeden weiteren Erdgaszähler bzw.
    für jedes weitere Heizungssystem
  • und für jeden weiteren Stromzähler


je 2,00 €
PDF Download
Bestellformular Energieausweis – Nicht-Wohngebäude 323 KB

Service

Gebührenfreie Servicenummer
0800 655 4900

Notdienst (24 Std)
06431 2903-0

Schnelleinstieg

Produkte
Regional
Karriere
News
Downloads
Kontakt

Produkte

Strom
Erdgas
Wärme
Trinkwasser