Über uns
Karriere & Ausbildung
Regionales Engagement
News

Energieversorgung Limburg GmbH

Ste.-Foy-Straße 36 65549 Limburg
Telefon: 06431 2903-0

Anfahrt & Kontakt

Modern, strukturiert und für alle zugänglich: evl | initiativ – die neue Spendenplattform der Energieversorgung Limburg

Das Förderprogramm evl | initiativ – ein Herz für die Region zeigt sich von neuer Seite: digital, benutzerfreundlich und am Puls der Zeit. Denn die Initiative für das Ehrenamt hat eine Transformation in eine Online-Spendenplattform durchlaufen, auf der jeder für die aufgeführten Projekte spenden kann. Und so einfach wie die Spendenabwicklung online funktioniert, ist auch das Prinzip der Bewerbung für Vereine, Organisationen und Co. Denn mit wenigen Klicks können sie ab dem 12. Juli über die Spendenplattform Projekte aus den Bereichen Soziales, Bildung, Sport, Kultur, Kindergarten, Gesundheit und Umwelt einreichen. Und pünktlich zum Start der neuen Spendenplattform hat die EVL ein kleines Bonbon: Die ersten zehn veröffentlichten Projekte erhalten einen Startbonus in Höhe von 100 Euro.

Aus alt mach neu: Im frischen Look & Feel zeigt sich das bekannte Förderprogramm evl|initiativ der Energieversorgung Limburg. Das Grundprinzip der Online-Spendenplattform ist jedoch geblieben. So war und ist es Ziel, das Ehrenamt in der Region zu stärken und Vereine sowie Organisationen etc. durch gezielte Fördermaßnahmen zu unterstützen. Dies soll dazu beitragen, Vorhaben zu verwirklichen, für die keine finanziellen Mittel vorhanden sind und die nur mit zusätzlicher Hilfe realisiert werden können.

Mit der neu aufgebauten Online-Spendenplattform bietet die EVL allen Interessenten die Möglichkeit, auf einfache Art und Weise für die online veröffentlichten Projekte Geld zu spenden. Eine Spendenquittung wird im Nachgang automatisch erstellt und dem/der Spender*in zugesandt. Bewerben kann sich ebenso einfach online jeder eingetragene Verein sowie Organisationen etc., die eine Zuwendungsbescheinigung ausstellen können. Ausgeschlossen sind Projekte mit gewaltverherrlichendem, sexuellem oder politischem sowie kirchlichem Hintergrund. Ebenso werden keine Kosten wie Miete oder für Personal übernommen.

„Insbesondere in Zeiten der Digitalisierung ist es von hoher Relevanz, sämtliche Prozesse zu optimieren und zu vereinfachen. Folglich haben wir aus unserem altbekannten Förderprogramm evl | initiativ eine digitale Spendenplattform für die Allgemeinheit entwickelt, die einfach zu bedienen ist“, erklärt Gert Vieweg, Geschäftsführer der EVL. „Damit einhergehend haben wir das Konzept von evl|initiativ so verändert, dass nun jeder die Möglichkeit hat, für sein Herzensprojekt zu spenden oder eben ein solches zu bewerben. Unser Wunsch ist es, mit dieser Online-Spendenplattform für die Allgemeinheit die regionale Förderung noch stärker voranzutreiben. Wir bieten hiermit nicht nur eine kostenlose Spendenplattform, sondern beteiligen uns auch mit unserem Spendenbudget.“

Weitere Informationen unter www.evl-initiativ.de

Zurück zur Übersicht