Über uns
Karriere & Ausbildung
Regionales Engagement
News

Energieversorgung Limburg GmbH

Ste.-Foy-Straße 36 65549 Limburg
Telefon: 06431 2903-0

Anfahrt & Kontakt

Wanderausstellung und Vernissage im EVL-Kundencenter

Logo Wanderausstellung

Viele Berufe, viele Leidenschaften. Ab August finden Kunstliebhaber im EVL-Kundencenter der Energieversorgung Limburg GmbH die Wanderausstellung von Ute und Rainer Wengenroth zum Leben von Helfern in der Not. Unter dem Titel „112“ machen sie mit verschiedenen Kunstwerken auf die ehrenamtliche Arbeit von Hilfsorganisationen wie Feuerwehr, DRK, THW, Malteser, Johanniter und viele weitere aufmerksam und wertschätzen somit deren Tätigkeit. Wer die Künstler hautnah erleben möchte, der kommt am 01. August um 16:00 Uhr in die Bahnhofstraße 17 – hier präsentieren Ute und Rainer Wengenroth ihre Bilder auf einer Vernissage.

Helfen, wo Hilfe gebraucht wird. Das Aufgabengebiet von Hilfsorganisationen erstreckt sich von Unwettereinsätzen über Brandbekämpfung sowie die Bergung von Menschen bei beispielsweise Autounfällen bis zum Hochwasserschutz und vielem mehr. So bilden Hilfsorganisationen heute ein wichtiges Element in der Gesellschaft und sind von zentraler Bedeutung für die tägliche Sicherheit.

Um diese Arbeit entsprechend zu würdigen, haben Ute und Rainer Wengenroth eine Wanderausstellung mit dem Titel „112“ rund um das „Helferleben“ bebildert. Hierfür begleiteten die beiden Künstler über zwei Jahre diverse Einsätze und Übungen aller Hilfsorganisationen und setzen mit ihren Kunstwerken verschiedene Gerätschaften und helfende Hände gekonnt in Szene. Damit wertschätzen Ute und Rainer Wengenroth zum einen die Arbeit aller Institutionen und zum anderen haben sie das Ziel, mit den Bildern die Attraktivität der Organisationen für den Nachwuchs zu steigern.

Interessierte können sich die Ausstellung bis September im EVL-Kundencenter in der Bahnhofstraße 17 ansehen und sind herzlich zur Vernissage am 01. August um 16:00 Uhr eingeladen. Hier finden sie ein breitgefächertes Repertoire an außergewöhnlichen Bildern.

Zurück zur Übersicht